Unsere Arbeitsweise im Designprozess

VIDEO

arbeitsweise_03
P1020482 blacki
arbeitsweise_03

BERATUNG/DIALOG

Wir legen Wert auf das persönliche Gespräch, bei dem wir im Miteinander erarbeiten, was für das Projekt „wichtig“ ist. Die Vorstellung über die Zusammenarbeit bzw. deren Inhalte werden zwischen unseren Kunden und uns ausgetauscht. Wünsche, erste Ideen und Überlegungen werden konkretisiert.  …wir laden hier auch gerne zu uns ein!

arbeitsweise_06 black
arbeitsweise_04 black
arbeitsweise_05

Designprozess Entwicklungsstufe 2

Erste Ideen und Konzepte werden in unserem Team erarbeitet. Um die Konzeptidee so transparent wie möglich zu vermitteln, nutzen wir Handskizzen, Modelle, fotorealistische Bilddaten im 3D und Funktionsmuster etc.
Es ist uns wichtig, dass die Konzeptideen klar ablesbar sind und eine gute Basis für die Auswahl der weiter zu verfolgenden Entwürfe entsteht.

hans CAD 1
claude 1
taetigkeitsfelder_7

Designprozess Entwicklungsstufe 3

Nach der Sondierung der ausgewählten Entwürfe beginnt für uns die nächste Entwicklungsstufe. Vieles wird konkreter.
Ein Dialog über Funktion, Form und Produktionsgegebenheiten zwischen Konstruktion, Produktion und Design intensiviert sich.
Alle Konzepte werden von uns in den gewünschten CAD Datenformaten geliefert.
Um den Entwicklungsprozess effizient und sehr zeitnah zu gestalten stimmen wir kontinuierlich alle Korrekturen zwischen Konstruktion und Design ab.
Für die Datensicherheit und Übertragungs-Effiziens setzen wir einen eigenen ftp Server ein.

Massivholzprogramm
Kickoff neues Maschinendesign CI
taetigkeitsfelder_12

Designprozess Entwicklungsstufe 4

Wir begleiten den Entwurf nun vom Prototypenbau bis zur Serienreife.
Erkenntnisse, die wir mit unseren Kunden in der Prototypenstufe bezüglich Produktion, Konstruktion und Design gewonnen haben, fließen in die abschließende Konstruktionsphase ein. Die Freigabe zur Serienreife erklären wir gemeinsam.